2011

Tag 7 – und alle Fragen offen

Tag 7 auf dem NO-LIMITS-Festival: Mittlerweile habe ich sieben Produktionen gesehen, Vorträge über den Umgang mit Behinderten gehört, Vorträge von Behinderten gehört, Portraits über behinderte Schauspieler angesehen, Künstlergesprächen gelauscht, mit dem Publikum gesprochen und diskutiert, Künstler interviewt, Ausstellungen angesehen, mit Menschen verschiedenster Behinderungen gesprochen. Eben gab's "Spuren der Seele" im Ballhaus Ost. Eine italienische Künstlergruppe spielte politisches Dokumentartheater, Thema: Euthanasie im Dritten Reich. Das bringt mein inneres Fragefass zum Überlaufen: (mehr …)

Rote Augen? Gibt’s nur bei Hasen!

Teil 2 der Kurzfilmnacht Look&Roll im NO-LIMITS-Festivalfoyer Auch der zweite Teil der Kurzfilmnacht im Theater RambaZamba begeistert. Homer Avila, eigentlich…
Süße Höllenqualen

Süße Höllenqualen

Die Tiger Lillies rocken mit Struwwelpeter-Songs das Kesselhaus Klirrend kalter Wind streift um dunkle Häuserecken, leise Katzenpfoten trippeln über verlassene Straßen – Schlagzeuger Adrian Huge spürt diese Geräusche behutsam auf und treibt sie mit einem stakkatoartigen Rhythmus schelmisch grinsend vor sich her und dem Sänger Martyn Jacques direkt in die Arme. (mehr …)

Die Rache der Freaks

Teil 1 der Kurzfilmnacht Look&Roll im NO-LIMITS-Festivalfoyer In einem Krankenhauszimmer liegt ein Mädchen, das mit seinem starken Zahnüberbiss nicht eben dem gängigen Schönheitsideal entspricht, neben ihrem Bett steht ein Rollstuhl. Plötzlich öffnet sich die Tür, herein kommt ihr Lieblingssänger: (mehr …)
Ohne Augen sieht man besser

Ohne Augen sieht man besser

"Spuren der Seele" des Teatro La Ribalta / Theatraki im Ballhaus Ost Noch während das Publikum eintritt, putzt eine Dame mit Wischmob den Bühnenboden. Was wischt sie da? Womöglich sind es die Überbleibsel der vorherigen Geschöpfe. Schnell weg mit den Spuren! (mehr …)
Herrlich schnulzig

Herrlich schnulzig

Der Club der anders begabten Bürger spielt "Herzrummel"
"Treten Sie ein! Schauen Sie sich um. Heute ist der beste Rummel Europas...!" Ein Fest für die Sinne: (mehr …)
Bonbons gegen Liebeskummer

Bonbons gegen Liebeskummer

Der Club der anders begabten Bürger begeistert mit "Herzrummel" "Jetzt ist Schlussssssssssss", zischt die kleine Diva durch den Raum. In elegantem Abendkleid steht sie vor uns und stiert uns an, es ist totenstill im Raum und wir glotzen gebannt zurück. Was ist los? (mehr …)
3 of 6
123456